Montag, 1. November 2010

Diese Schirmmütze....


... für meinen Sohn ist letzte Woche fertig geworden.

Ich habe sie aus doppeltem Faden Sockenwolle (4-fädig / also 8-fädig) gestrickt.
Das Schild habe ich von einer alten, ausgedienten Baseballkappe genommen.

Mein Sohn ist begeistert und das ist doch das größte Lob, was man für solch eine Arbeit bekommen kann. ODER ?

Kommentare:

  1. Mensch Carmen!

    Die sieht ja aus wie gekauft...
    Das dein Sohn darauf stolz ist, kann ich mir sehr gut vorstellen.

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Mütze auch total gut! Meine Tochter möchte auch so ne ähnliche. Hab schon Wolle dafür bestellt und studiere schon mal die Anleitung... ;-))
    Das mit dem Plätzchen-Angebot finde ich sehr nett von dir. Ich zeige mich dann natürlich auch erkenntlich.... ;-))

    GLG Birgit

    AntwortenLöschen